Werbung

Gratis bloggen bei
myblog.de

A little bit lost

Hello everybody!

Heute war Freitag, der 13 Oktober. Ui, anscheinend wirklich ein Pechtag, denn ich war heute voll verloren. Nein nein, ich glaube nicht an so was, dass Freitag der 13 ein Pechtag ist.

Naja, ich wollte mir heute einen gemuetlichen Tag in der Lower East Side machen, denn ich habe von manchen Leuten gehoert, dort seien viele juengere Leute und viele kleine Laeden. Ok, ich bin natuerlich mit der Subway dort hingefahren und bei der 2nd Avenue ausgestiegen. Nachdem ich dann die Stiegen hianufgegangen bin und ich auf der 2 nd Avenue war, kam mir das alles ein bisschen komisch vor. Aber ich habe mir gedacht, ich geh einmal ein bisschen und habe dann einen Starbucks Coffee Shop gefunden, mich hineingesetzt und mich ein bisschen orientiert. Nach dem Trinken einer hot white chocolate und nach dem Essen eines Pumpkin cakes machte ich mich auf den Weg Richtung Norden. Zwischendurch warf ich immer wieder einen Blick in meinen Reisefuehrer (wie schrecklich, ich kam mir vor als waere ich ein Tourist) und habe eben geschaut, was in der Naehe waere zum anschauen.

Und schliesslich bin ich dann am Union Square gelandet. Am Union Square gibt es einen kleinen Park und dort habe ich mich hingesetzt und Leute beobachtet. War echt spannend dort, der eine hat irgendeinen Kampfsport geuebt, eine andere hat Pop getanzt (sah aus wie ein Roboter) und ein paar Leute haben so etwas wie Yoga gemacht, glaube ich halt. Und nebenbei habe ich noch die Sonne genossen, denn heute war es schon sehr kuehl. Nach einer Weile langweilte ich mich dann doch und bin ein bisschen schoppen gegangen, nur leider ohne Erfolg. Nach dem Schoppen habe ich einmal auf meine Uhr geschaut und da war es so ca fuenf. Ich wollte noch nicht nach Hause fahren.

Also habe ich mir gedacht, dass ich noch was anschaue. Und da das Empire State Building in der Naehe vom Union Square ist, dacht ich mir ich geh dort hin. Natuerlich durfte ich wieder anstehen, bevor ich on top of the building gehen durfte. Insgesamt dauerte das ca eine halbe Stunde. Und ich kam mir kurzzeitig vor, als waere ich am Flughafen, denn da haben sie unsere Taschen durch einen Computer durchlaufen lassen.  Aber dann durfte ich noch immer nicht hoch, denn ich musste erst mein Ticket kaufen. Es kostete 16 bucks ($). Aber nach ca einer Stunde kam ich am 86 Stock (glaube ich halt) des Empire State Building an und mir fielen beinahe die Augen raus, so erstaunt war ich. Ich habe ganz New York in Abendstimmung gesehen und ich sags euch, das ist echt sehenswert. Natuerlich habe ich tausende von Fotos gemacht, die ich hoffentlich bald in meine Kodakgallery geben werde, damit ihr den tollen Ausblick auch sehen koennt.

Ja, und so ca um 8:30 bin ich wieder nach Hause gefahren. Wie gesagt, eigentlich wollte ich den ganzen Tag in der Lower East Side verbringen, aber da ich nicht genau wusset, wie und wo ich gehen muss, entschied ich mich anders. Eben Union Square und Empire State Building. Yes, this was friday, 13 October. 

14.10.06 03:56

bisher 9 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Ina (14.10.06 07:59)
es sieht so aus, als wäre in N.Y. immer irgendwas los und was zum Bestaunen. Das ist ja wie öffentliches Theater, so ein experimentelles natürlich... Hier könnte ich mich gerade mal in den Stadtpark setzen und den Jugendlichen beim Trinken zuschauen, aber vielleicht wäre es auch interessant, was die so reden. Aber das traue ich mich ja sowieso net.
Wie fühlt man sich so auf dem Empire State Building? Ich musste da gleich an einen Film mit Meg Ryan denken (nix Wichtiges!), die trifft sich mit jemandem da oben. War Dir das nicht zuuu weit oben? Naja, wieder mal fehlt mir mein Vorstellungsvermögen, wie so etwas sein mag. Aber Du hast ja anscheinend genug Fotos gemacht, dann ist es auch für mich leichter.


margit (14.10.06 18:55)
wow, das ganze hört sich manchmal echt so an, als wärst du in einem theater oder film. wie lange bist du mit dem lift bis zum 86.stockwerk gefahren? das muss ja echt hoch oben sein. da kommt man(frau) sich vielleicht wie eine kleine ameise vor, wenn man unten steht, oder? und von oben vielleicht wie ein condor. deine fotos find ich echt super, allein die skyline von manhattan bei nacht ist schon wundertoll.


nadine (14.10.06 22:03)
Ja..also und wieso hattest du gestern einen Pechtag?
@Ina:Karin und ich stellen uns das gerade so richtig vor,wie du im Stadtpark sitzt und die Leute beobachtest..AUsserdem haben wir heute gaaaaanz viele Zuckerpackerln gesammelt..


Alena (17.10.06 01:09)
@ Ina: Also man fuehlt sich irgendwie voll befreit da oben, du hast eine Sicht, die ist erstaunlich. Ich habe mich da oben so richtig wohl gefuehlt, also es war fuer mich nicht zu hoch. aber es ist sehr hoch. und natuerlich habe ich tausende fotos gemacht, die ich hoffentlich bald in mein fotoalbum geben werde.


Alena (17.10.06 01:15)
@ mama: also ja, die leute unten schauen aus wie ameisen, und die autos wie kleine spielzeugautos. der ausblick ist echt ein Wahnsinn. Und die Liftfahrt waere nicht so lange gewesen, wenn man nicht einen Zwischenstop machen haette muessen. In diesem Zwischenstop haben sie ein Foto von jedem gemacht, das du dir dann kaufen kannst. Als Hintergrund natuerlich das Empire State Building. Wow Mama, also ihr habt dann echt viel, was ich euch empfehlen kann, dass ihr es euch anschaut. Ich werde euch eine Liste schreiben und dann muessen wir halt aussortieren, denn ihr seid ja dann doch nicht so lange hier.


Alena (17.10.06 01:16)
@ mama: und alle anderen natuerlich


Alena (17.10.06 01:18)
@ Nadine: das habe ich ja nicht ernst gemeint. aber man sagt ja, dass freitag der 13 ein pechtag ist, oder?


nadine (17.10.06 10:12)
aso..so war das gemeint..Karin und ich haben das naemlich anders aufgefasst gehabt..und dann,nachdem wir den Eintrag gelesen haben,haben wir uns beide gefragt:"Hey,wieso ist das jetzt ein Pechtag..?"Okay..


Alena (31.10.06 03:04)
@ nadine: jojo, so war das gemeint. ich muss jetzt wirklich einmal herausfinden, ob es hier in amerika keinen 13 stock gibt. ich hab einmal davon gehoert, weil 13 fuer sie ja anscheinend die pechzahl ist.

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen